Kloster Einsiedeln Heiliger Meinrad von Einsiedeln
rabe   Hauptseite
rabe   Aktuelles
rabe   Buchauszug
rabe   Autorinnen
rabe   Leben
rabe   Zeittafel
rabe   Wandervorschlag
rabe   Fotos
rabe   Bestellen
rabe   Kontakt
rabe   Links
rabe   Unterrichtsmaterial

Bald kamen aber wieder Ratsuchende bei Meinrad vorbei. Oftmals brachten sie ihm kleine Geschenke mit. So erkannte er Gottes Willen: "Meinrad, du sollst nicht einsam im Wald leben, sondern den Hilfesuchenden zuhören und mit einem guten Wort helfen!". Eines Tages schenkte ihm ein Mann zwei junge Raben. Meinrad zog diese auf. Die Raben waren zahm und immer in Meinrads Nähe. Nie liessen sie ihn allein. Auch bei der Beerensuche flatterten sie ihm hinterher, um hier und da einige Beeren zu stibitzen. Viele andere Waldtiere spürten Meinrads Liebe ebenfalls und hielten sich oft wie Freunde in seiner Nähe auf.

<< vorherige Seite

 
© 2006/2011 · webmaster: Valentin Mächler · E-Mailemail senden